Stop the bleed!

Eintägiges Trauma-Erste-Hilfe-Training

18. März. Regensburg Altstadt
7 Stunden Ausbildung

Diese Ausbildung ist für jedermann geeignet, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Erste Hilfe auf höchstem Niveau - katastrophale Blutungen stillen und Leben retten. Die übliche kommerzielle Erste-Hilfe-Ausbildung bereitet Sie nicht auf den Fall vor, dass Sie mit einem schweren Trauma konfrontiert werden, und das passiert leider in unserem täglichen Leben. In manchen Fällen entscheidet Ihre Hilfe über den Ausgang der Verletzung.

Es gibt verschiedene Ursachen für ein Trauma - Autounfälle, Gewalt, Arbeitsunfälle, Heimunfälle. Wenn ein großes Blutgefäß gefährdet ist, kann der Tod in wenigen Minuten eintreten, bevor der Krankenwagen eintrifft, oder die Blutung, die bis zum Eintreffen der Hilfe stattgefunden hat, kann so stark sein, dass der Verletzte sie nicht überlebt. Hier können Sie eingreifen.

Lernen Sie, wie Sie in Traumasituationen Leben retten können.

Wir bringen Ihnen bei, wie Sie aggressive Blutungen stoppen, die innerhalb von Minuten zum Tod führen können.

Traumatische Blutungen können verheerende Auswirkungen auf das Leben von Menschen haben. In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie massive Blutungen mit improvisierten Materialien, Druckpunkten und medizinischer Erste-Hilfe-Ausrüstung stoppen können.

 

Preis 85 Euro

Standort: Regensburg

Ausbilder: Markus. Notfallsanitäter und Praxisanleiter für Notfallsanitäter

Stop the bleed.png